der Frost Diagnostika GmbH

ANZEIGE

10 Fragen / 10 Antworten

1. Was passiert mit meinen persönlichen Daten?
Ihre Daten werden, wie auch die Testergebnisse, vertraulich behandelt und nur intern verwendet.
2. Was passiert wenn ich mich hier registriert habe und meinen Gutscheincode eingegeben habe?
Sobald wir ihre Daten erhalten haben, findet der Versand des Stuhlsets statt.
Dieses sollte Sie spätestens nach drei Tagen erreichen.
3. Wie lange dauert es bis ich den Befund bekomme?
Innerhalb von drei bis vier Werktagen sollte das Ergebnis per Post bei Ihnen sein.
4. Kann ich die Stuhlprobe auch vor dem Wochenende einsenden?
Die Stuhlprobe sollte nicht zu lange unterwegs sein und uns frisch erreichen. Gerade im Sommer bei heißen Temperaturen ist die Stuhlprobe nicht so lange stabil.
5. Was passiert mit meiner Stuhlprobe?
Die Stuhlprobe wird sofort in unserem Labor von Fachpersonal untersucht und der Befund ermittelt. Nach der Durchführung des Tests wird die Stuhlprobe vernichtet.
6. Wie lange ist das Stuhlset haltbar und ist es schlimm wenn ich Durchfall habe?
Das Set ist mindestens ein Jahr haltbar. Der spezielle Entnahmestab kann sowohl flüssigen, als auch sehr festen Stuhl aufnehmen.
7. Was passiert wenn mein Test positiv ausfällt?
Ein positiver Test ist nicht gleichbedeutend mit einer Krebserkrankung. Es gibt auch andere Ursachen für Blut im Stuhl. Zur Abklärung der Blutungsursache sollte eine Darmspiegelung durchgeführt werden.
8. An wen kann ich mich nach einem positiven Befund wenden?
Gerne empfehlen wir einen Regionalbeauftragten der Stiftung Lebensblicke, der Ihnen weitere Informationen geben kann. Auch Ihr Hausarzt steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
9. Was passiert wenn mein Befund negativ ausfällt?
Trotzdem sollte man jedes Jahr die Vorsorge betreiben, da Darmkrebs in der Vorstufe nicht immer Blut im Stuhl hervorruft und somit erkannt wird.
10. Ist der Test sicher und vertrauenswürdig?
Unser Test ist nach den neuesten Richtlinien eingestellt und unterliegt strengsten Qualitätskontrollen. Es wird nur humanes Blut erkannt und es besteht keine Beeinflussung durch die Nahrungsaufnahme. Durch die hohe Empfindlichkeit des Tests sind die Ergebnisse mit ca. 90% sehr sicher.

Zurück zur Startseite